nodalcms
  Kempinski Hotel Airport, Terminalstraße, München 
Dezember 2004 Sanierung und vorbeugende Stabilisierung von Zementestrichen im
Kempinski Airport Hotel München, Bauteil West auf ca. 4600 m²


Objekteur: Klaus Speckner Bodenbeläge e. Kfm., Waiblingen-Hegnach

4. Etage vor der Renovierung SLS-Fasern und CS-Armierungsmatte stehen bereit
partiell über Kellenschnitten und Rissen wurde UD-Gelege eingesetzt Verteilung der Ausgleichsmasse auf der vollflächig verlegten CS-Armierungsmatte

zurück
Kempinski Hotel Airport, München
Klaus Speckner Bodenbeläge e. Kfm.
Grundierung und Ausgleichsmasse hergestellt von ARDEX, Witten

ARDEX Deutschland

Flughafen München


© 2005 Ostrakon GmbH - Impressum